neu

Tag: Sicherheit

Total 5 Posts

SIcherheit bekommt im digitalen Zeitalter eine ganz neue DImension: Denn nicht nur das reale – auch das virtuelle Ich, also meine sensiblen Daten – brauchen Sicherheit.

Sicherheit ist kein Luxus: Warum IT-Systeme fast immer hochkritisch sind

Die Ransomware WannaCry hat uns alle schmerzhaft spüren lassen: Wir sind so sehr von Informationstechnik abhängig, dass fast alle IT-Systeme als kritisch eingestuft werden sollten. Bisher werden zu wenige Branchen in die Pflicht genommen. Wesentliche Teile der Energiebranche hechten derzeit einem Thema hinterher: der Zertifizierung ihrer IT-Infrastruktur. Nicht zuletzt haben

Kleine Netzbetreiber können ISO-Zertifizierung eigenständig umsetzen

Mit einem Lösungspaket gibt die Consulting-Abteilung des Leipziger Digital-Dienstleisters EWERK Energieversorgern ein Werkzeug zur eigenständigen ISO-Zertifizierung an die Hand. Michael Stach, Head of Auditing bei EWERK, erklärt im Gespräch mit Artjom Maksimenko vom Energie-Fachdienst energate Inhalt und Zweck des Lösungspakets. Dieser Text erschien in ähnlicher Fassung im energate messenger.

Wie Stadtwerke ihre Netze schützen müssen

Stadtwerke betreiben häufig eigene Verteilnetze für Strom und Gas. Weil diese als kritische Infrastruktur gelten, müssen ihre IT-Systeme gegen Angriffe geschützt sein – so will es auch der IT-Sicherheitskatalog der Bundesnetzagentur. Bis Anfang 2018 ist noch Zeit – doch sie rinnt davon. Dieser Beitrag ist in ähnlicher Fassung erschienen im energate messenger