neu

Tag: Hauptgang

Total 23 Posts

Gehaltvolle Analysen und Hintergründe für den Digital-Genießer.

ISMS-Zertifizierung: Keine unlösbare Aufgabe

Informationssicherheits-Managementsysteme sind unabdingbar. Ihre Einführung kostet allerdings Kraft und Nerven. Wir zeigen, womit Sie rechnen müssen. Was für ein Kuddelmuddel! Über die Jahre hatte sich das Problem bereits angekündigt: Diverse Übernahmen und Restrukturierungen, Kurswechsel und auch Personalrochaden hatten aus der IT-Infrastruktur der Firma ein Dickicht aus Anwendungen, Systemen und halbgaren

Holacracy: Potpourri für agiles Arbeiten

Moderne Organisationskonzepte wie Holacracy wollen Unternehmen agiler und innovativer machen. Damit scheint ein Ansatz gegeben, um in einem sich schnell verändernden, komplexen Umfeld nicht nur zu überleben, sondern für das eigene Unternehmen Nutzen ziehen zu können. Letzteres zeigt sich durch kollektive Befähigung und einer konstanten, endogen getriebenen Veränderung des Unternehmens.

MaRisk-Novelle: Stabilere Banken dank IT-Fokus

Die Novelle der "Mindestanforderungen an das Risikomanagement" (MaRisk) für Finanzinstitute rückt IT-Risiken, Auslagerungen und Datenmanagement ins Blickfeld der Bankenaufsicht. Der Fokus auf IT trägt zur Stabilität des Finanzsektors bei. Finanzinstitute unterliegen dem Bundesamt für Finanzdienstleistungen (BaFin) - und das hat in seiner letzten Novelle der "Mindestanforderungen an das Risikomanagement" vom

KRITIS: Halbzeit für kritische Infrastruktren

Acht Monate nach KRITIS haben Betreiber kritischer Infrastrukturen gelernt, dass es nicht ausreicht, Arbeitsanweisungen zu produzieren: eine erste Bilanz. In allen Lebensbereichen begegnen uns kritische Infrastrukturen. Sie bilden das Rückgrat solch bedeutsamer Sektoren wie Ernährung, Wasserwirtschaft, Gesundheit, Energie und Verkehr. Der gesetzliche Rahmen für ein neues Modell des sicheren Umgangs