neu

MaRisk-Novelle: Stabilere Banken dank IT-Fokus

Die Novelle der "Mindestanforderungen an das Risikomanagement" (MaRisk) für Finanzinstitute rückt IT-Risiken, Auslagerungen und Datenmanagement ins Blickfeld der Bankenaufsicht. Der Fokus auf IT trägt zur Stabilität des Finanzsektors bei. Finanzinstitute unterliegen dem Bundesamt für Finanzdienstleistungen (BaFin) - und das hat in seiner letzten Novelle der "Mindestanforderungen an das Risikomanagement" vom

KRITIS: Halbzeit für kritische Infrastruktren

Acht Monate nach KRITIS haben Betreiber kritischer Infrastrukturen gelernt, dass es nicht ausreicht, Arbeitsanweisungen zu produzieren: eine erste Bilanz. In allen Lebensbereichen begegnen uns kritische Infrastrukturen. Sie bilden das Rückgrat solch bedeutsamer Sektoren wie Ernährung, Wasserwirtschaft, Gesundheit, Energie und Verkehr. Der gesetzliche Rahmen für ein neues Modell des sicheren Umgangs

Kommunikation per WhatsApp – überraschend gläsern

Social Engineering ist ein Instrument für eifersüchtige Ehepartner, eher aber für einige Spielarten der Cyberkriminalität und auch zur Verbrechensbekämpfung geeignet. WhatsApp ermöglicht das Ausspähen von Gewohnheiten Inhalte, die per WhatsApp verschickt werden, sind nahezu perfekt von Gerät zu Gerät verschlüsselt. Das ist beruhigend. Betrachtet man nur den reinen Content, ist

EU-Datenschutz-Grundverordnung: Deutlich mehr Aufwand für Unternehmen

Ab 25. Mai 2018 greift die neue Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) der Europäischen Union. Sie hilft Menschen, ihre persönlichen Daten besser zu schützen. Unternehmen müssen sich jetzt auf höheren Aufwand einstellen. Persönliche Daten sind wertvoll. Doch nur wenige Menschen haben einen klaren Blick dafür, wer ihre Daten hat - und was derjenige