neu

EU-DSGVO: Der Countdown der Ahnungslosen

Jeder redet über die EU-Datenschutzgrundverordnung. Kaum einer scheint ihre Bedeutung verstanden zu haben. Vor rund einem Jahr erwachten die ersten Einzelgänger aus der IT-Branche aus dem Tiefschlaf. Eine neue EU-Regulierung war da bereits in der Umsetzung angelangt, mit dem sperrigen Titel „europäische Datenschutzgrundverordnung“. Ach, eine neue europäische Regelung – welche Bananen-Krümmungs-Idee

Holacracy: Potpourri für agiles Arbeiten

Moderne Organisationskonzepte wie Holacracy wollen Unternehmen agiler und innovativer machen. Damit scheint ein Ansatz gegeben, um in einem sich schnell verändernden, komplexen Umfeld nicht nur zu überleben, sondern für das eigene Unternehmen Nutzen ziehen zu können. Letzteres zeigt sich durch kollektive Befähigung und einer konstanten, endogen getriebenen Veränderung des Unternehmens.

Künstliche Intelligenz? Hat keinen Geschmack!

Vorspann Maschinen können kein Design. Denn sie verstehen nicht, wie Menschen ticken – sie imitieren nur. Mitdenker sind gefragt. Schöne neue Welt: Persönliche Sprachassistenten bestellen Hosen auf Zuruf, Zeitungen lassen Meldungen automatisch verfassen. Programme bewerten Verträge zuverlässiger als so mancher Anwalt, bei medizinischen Diagnosen sind Rechner uns ebenfalls voraus. Das Zeitalter

Kommunikation im Büroalltag: Mehr Mut zum Gefühl!

Als professionell gilt, wer in E-Mails auf Fakten setzt. Tatsächlich unterstützen Emoticons aber unsere Botschaften. Die E-Mail ist ein Quell unendlichen Leids. Schon ihre schiere Vielzahl erschlägt uns und hält uns vom Wesentlichen ab. Schlimmer noch: Öffnet man beliebige Nachrichten, verstecken sich Gesprächspartner hinter Floskeln und inhaltsleeren Hülsen. Oder wer