neu

„Eine Inspirationsquelle, jedoch kein Heilsbringer“

Holacracy – ein Betriebssystem für Unternehmen zur Organisation von Arbeit und Führung – wird entweder verteufelt oder in den Himmel gelobt. Bisher fehlt eine differenzierte Bewertung. Sabri Eryiǧit, Strategie- und Transformationsberater von cidpartners, schlüsselt im Interview Herausforderungen, Stärken und Schwächen von Holacracy auf. Das Gespräch führte Anne-Sophie Hildebrandt Zum Aufwärmen: Können Sie

Ritt durch die Hölle: So vermeiden Sie typische Fallen der Blockchain

Hoher Rechenaufwand, Sicherheitsbedenken, unklare Einsatzszenarien: Die Blockchain steht unter Beschuss. Wir sagen: Das wird schon. Himmelhochjauchzend – zu Tode betrübt: Die Blockchain und daraus entstandene Krypto-Währungen wie etwa Bitcoin oder Ethereum waren auf Achterbahnfahrt. Noch vor einem Jahr feierte die Öffentlichkeit die neuen Zahlungsmittel und ihre Technologie als Allheil- und Wundermittel.

ISMS-Zertifizierung: Keine unlösbare Aufgabe

Informationssicherheits-Managementsysteme sind unabdingbar. Ihre Einführung kostet allerdings Kraft und Nerven. Wir zeigen, womit Sie rechnen müssen. Was für ein Kuddelmuddel! Über die Jahre hatte sich das Problem bereits angekündigt: Diverse Übernahmen und Restrukturierungen, Kurswechsel und auch Personalrochaden hatten aus der IT-Infrastruktur der Firma ein Dickicht aus Anwendungen, Systemen und halbgaren

EU-DSGVO: Der Countdown der Ahnungslosen

Jeder redet über die EU-Datenschutzgrundverordnung. Kaum einer scheint ihre Bedeutung verstanden zu haben. Vor rund einem Jahr erwachten die ersten Einzelgänger aus der IT-Branche aus dem Tiefschlaf. Eine neue EU-Regulierung war da bereits in der Umsetzung angelangt, mit dem sperrigen Titel „europäische Datenschutzgrundverordnung“. Ach, eine neue europäische Regelung – welche Bananen-Krümmungs-Idee